Infrastruktur

Zentrale Biobank UMG

Lagersysteme

Automatisierter Lagerroboter (Brooks Biostore II):

  • Lagerung bei -80°C
  • Kontinuierliche Temperaturüberwachung und -dokumentation
  • -80°C Gefäß-Ein-/Ausgabemodul
  • -20°C Rack-Ein-/Ausgabemodul
  • 3-fach redundante Ausfallsicherheit
  • Datenschnittstelle zur Biomaterial-Verwaltungssoftware

Stickstofftanks:

  • Lagerung in der Gasphase von flüssigem Stickstoff bei -190°C
  • Kontinuierliche Temperaturüberwachung und -dokumentation
  • Automatisierte Befüllung mit Stickstoff

Archiv für Paraffinblöcke und Objektträger:

  • Lagerung bei Raumtemperatur
  • Strukturierte Aufbewahrung mit 2D-Codierung

Gekühlter Transport

Geräte zum Probentransport (CryoCart und CryoPod)

  • Transport bei -80°C oder in der Gasphase von flüssigem Stickstoff 
  • Kontinuierliche Temperaturüberwachung und -dokumentation
  • Ununterbrochene Kühlkette

Probenbearbeitung

Kryowerkbank

  • Kontinuierliche Temperaturüberwachung und -dokumentation während der Bearbeitung
  • Automatisierte Umsetzung verschiedener Einfrier- und Auftauprotokolle
  • Automatisierte Befüllung mit Stickstoff

Kooperation & Unterstützung

Die Bearbeitung von Proben erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem UMG-Labor, dem Institut für Pathologie und dem Institut für Neuropathologie. Benötigen Sie Unterstützung, um Ihre Anforderungen umzusetzen kontaktieren Sie uns bitte.

Bildergalerie: Lager- und Transportsysteme

Folgen Sie uns