Welche Proben und Daten gibt es?

Zentrale Biobank UMG

Die UMG Sammlung umfasst die folgenden Entitäten im onkologischen Bereich. Zu diesen Entitäten sind jeweils die ICD-10-GM-Codes in der Grafik aufgeführt. Die Codes finden Sie hier.

Klinische Daten sind zu diesen Proben neben verschiedenen Parametern zur Entnahme und Verarbeitung ebenfalls vorhanden. Bei Proben von onkologischen Patienten sind dies der einheitliche onkologische Basisdatensatz für die Meldung an das Klinische Krebsregister Niedersachsen sowie weitere Daten zu Diagnostik, Therapie und Verlauf.

Weitere Proben und Daten unserer Partnerbiobank der Medizinischen Hochschule Hannover im Rahmen der Lower Saxony Unified Biobank, sowie weiterer nationaler Biobanken können Sie über die zentrale Plattform der German Biobank Alliance einsehen und anfragen: samplelocator.bbmri.de

Auf nationaler Ebene ist die Zentrale Biobank UMG mit dem German Biobank Directory vernetzt.

Auf europäischer Ebene können Sie Proben und Daten über das europäische Biobankenregister BBMRI Directory, mit dem die Zentrale Biobank der UMG ebenfalls vernetzt ist, suchen: https://directory.bbmri-eric.eu/menu/main/app-molgenis-app-biobank-explorer/biobankexplorer

Folgen Sie uns